Angebote zu "Discs" (60 Treffer)

Das Ouija Experiment 1-4 [2 Discs]
4,19 € *
zzgl. 5,98 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Das Ouija Experiment 1-4 [2 Discs]
4,49 € *
zzgl. 5,98 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Science-Fiction Collection: Das Philadelphia Ex...
0,15 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Serial Experiments Lain - Gesamtausgabe - Colle...
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Serial Experiments Lain - Gesamtausgabe - Collector´s EditionBlu-ray DiscEAN: 4260408050694Fsk: 12Inhalt: 2 Blu-ray DiscsErscheinungsjahr: 2017Sprache: DeutschMaße: 175 x 141 x 20 mmLaufzeit: 325 MinutenRedaktion: Ryutaro NakamuraFilm, Humor, Video,

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Sauerkraut - Komplettbox (3 Discs)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelpunkt der Serie steht das Dorf Sauerkraut. Der Bürgermeister, Herr Eberle, ist ein Schwein. Der größte Arbeitgeber am Ort ist das berlinernde Krokodil Herr Bossi, die Bedienung im Wirtshaus eine Gans mit einem Dekolleté, das sogar ein Schwein wie den Bürgermeister an eine bessere Welt denken lässt. Auch sonst gibt es hier eigentlich alles, was es in einem anderen Dorf auch gibt: den Dorftrottel, das verhinderte Genie, den Pfarrer, die uralte Lehrerin. Bodo, Hund und Dorfpolizist, hat einen Sohn, Joey. Dieser und dessen beste Freundin entlarven Herrn Bossi immer wieder bei seinen Schandtaten und sorgen aber auch immer wieder durch ihre Streiche und heimliche Experimente für Aufregung. Die Gemeinde ´´Sauerkraut´´ wurde erfunden, gezeichnet und getextet vom bekannten Bilderbuchautor und Illustrator Helme Heine (Tabaluga, Freunde, Mullewap). Heine: ´´Die Geschichten in ¿Sauerkraut¿ sind elementarer Natur. Da wird geliebt, gelogen, gelacht, geboren und gestorben ...´´. Episoden: 1. 900 Jahre 2. Das Konzert 3. Der Wundersaft 4. Der Unfall 5. Weihnachten 6. Hollywood 7. Geheimrezept 8. Die Glocke 9. Feuerteufel 10. Freitag der 13. 11. Der Tote im Dorfteich 12. Das Testament 13. Die Fischgeräte

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Die Lindstedts (3 Discs)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Generationen der Familie Lindstedt leben auf einem Bauernhof und meistern gemeinsam die Sorgen und Nöte des dörflichen Alltages. Familienvater Otto hat sich seit Jahrzehnten an den bäuerlichen Lebensrhythmus gewöhnt und muss von seinen Mitarbeiterinnen in mühsamer Kleinarbeit davon überzeugt werden, dass moderne Technik in der Landwirtschaft das Leben sehr viel angenehmer machen kann. Töchterchen Elisabeth - genannt Pitti - ist frisch eingeschult worden, doch noch fehlt ihr das nötige Sitzefleisch, um tatsächlich Tag für Tag konzentriert lernen zu können. Hilft hier vielleicht die blöde Kippelbank, die Großvater Lindstedt als pädagogischen Schachzug einsetzt? Und auch Sohn Hannes bereitet seinem Vater Otto Kopfzerbrechen: Gemeinsam mit einem Mann aus dem Nachbardorf stiehlt er für ein ungewöhnliches Experiment Saatgut aus dem Speicher der Genossenschaften: Es geht um die Getreideaussaat im Winter. Großvater Lindstedts großer Stolz sind seine Bienen - bis diese feststellen, dass sie sich in der Nahe gelegenen Zuckerfabrik viel einfacher ernähren können, als dies ein mühsamer Flug von Blüte zu Blüte ermöglicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Klimbim - Komplettbox (8 Discs)
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimbim war in den 1970er Jahren eine der ersten Sketch- und Comedy-Serien im bundesdeutschen Fernsehen. Die provokante, mitunter sexistische Unterhaltungsshow von Hans Joachim Hüttenrauch und Michael Pfleghar setzte Maßstäbe und wurde ein riesiger Erfolg. Das Episdoden-Format war wie eine klassische Nummernrevue angelegt, in der die absurden, schlüpfrigen, unwirklichen Geschichten um die Klimbim-Familie in jeder Folge als Situationskomödie (Sitcom) eine zentrale Rolle spielten. Die Stamm-Besetzung mit Ingrid Steeger, Elisabeth Volkmann, Wichart von Roëll und Horst Jüssen sowie später Helmut Holger, vor allem aber Peer Augustinski ab der 3. Staffel, gaben der Slapstick-Sendung ein unverwechselbares Gesicht. Den Machern gelang es für jede Ausstrahlung mindestens zwei prominente Gäste wie Jerry Lewis, Gilbert Becaud, Horst Buchholz, Curd Jürgens, Udo Jürgens, Maria Schell oder Karin Dor einzuladen, die in die Abläufe und Spielszenen eingebaut wurden. Dabei waren sich die teils hochkarätigen Stars auch nicht zu schade, selbst bei dem ganzen Nonsens und Klamauk vorgeführt zu werden. Sogar die damals als konservativ geltende Jury des renommierten Adolf-Grimme-Preises konnte schließlich nicht umhin, als Michael Pfleghar 1975 mit Silber auszuzeichnen. - 30 Episoden / Alle 5 Staffeln ´´Klimbim läutete eine neue Ära der Fernsehcomedy ein. In einer Zeit, als im Vorfeld noch der Hinweis erscheinen mußte: ´Es darf gelacht werden´, löste Regisseur Pfleghar mit seinen frivolen Albernheiten den beabsichtigten Aufschrei aus. .... Das Experiment wurde ein großer Erfolg. Aus den Hauptakteuren wurden Stars...´´ (Fernsehlexikon)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot