Angebote zu "Qualitativen" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Transkription von Video- und Filmdaten in der Q...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.01.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Transkription von Video- und Filmdaten in der Qualitativen Sozialforschung, Titelzusatz: Multidisziplinäre Annäherungen an einen komplexen Datentypus, Redaktion: Moritz, Christine, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Sozialforschung // Kommunikationswissenschaft // Empirische Sozialforschung // Psychologie // Experimente // Methoden // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // SOCIAL SCIENCE // Methodology // Psychologische Methodenlehre, Rubrik: Soziologie, Seiten: 548, Gewicht: 908 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Kelle, Udo: Vom Einzelfall zum Typus
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.05.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Vom Einzelfall zum Typus, Titelzusatz: Fallvergleich und Fallkontrastierung in der qualitativen Sozialforschung, Auflage: 2. Auflage von 2010 // 2. überarbeitete Auflage, Autor: Kelle, Udo // Kluge, Susann, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // VS Verlag fr Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Sozialforschung // Empirische Sozialforschung // Psychologie // Experimente // Methoden // Psychologische Methodenlehre // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Soziologie, Seiten: 111, Abbildungen: 13 schw.-w. Abb., Reihe: Qualitative Sozialforschung, Gewicht: 172 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Smarte Aufgaben zu Mechanik und Wärme (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch verbindet klassische Physikaufgaben der Mechanik und Wärmelehre mit zwei neuartigen Aufgabenformaten, die Studierende der Physik mit dem PC, Tablet-PC oder Smartphone lösen können. In Videoaufgaben werden Aufnahmen von physikalischen Experimenten bereitgestellt, die mithilfe von Analyseprogrammen bearbeitet werden können. Mobile Videoanalyseaufgaben können Leserinnen und Leser lösen, indem sie eigene Physik-Experimente nach Anleitung mit dem Tablet-PC oder Smartphone aufnehmen und auswerten. Mithilfe dieser Aufgaben entdecken Physikstudierende das enge Zusammenspiel zwischen Theorie und Experiment anhand konkreter und vielfältiger physikalischer Arbeitsweisen, wie z.B. dem Vergleichen von Vorhersagen und Messwerten, dem Erklären von Beobachtungen und Messergebnissen, dem Bilden und Prüfen von Hypothesen und dem qualitativen Argumentieren und dem Interpretieren von Diagrammen. Dem Buch gelingt es somit, Studierende an konzeptionelles physikalisches Denken heranzuführen, welches über das bloße Manipulieren von Gleichungen hinausgeht. "Smarte Aufgaben zu Mechanik und Wärme" bietet Dozenten und Tutoren mit 89 prüfungsrelevanten Aufgaben eine Hilfestellung, um Übungen modern und ansprechend zu gestalten. Beim Selbststudium unterstützt das Buch Studierende der Physik, des Nebenfaches und des Lehramts dabei, ein robustes Verständnis zentraler Konzepte der Mechanik und Thermodynamik zu entwickeln. Im Buch sind 40 Aufgaben mit direkt verlinkten Videoexperimenten, 12 mobile Videoanalyseaufgaben zur eigenständigen Aufnahme einfacher Freihandexperimente und 37 traditionelle Aufgaben enthalten. Verständliche und ausführliche Lösungen mit anschaulichen Grafiken und Beispielauswertungen und Vorschläge für Videoanalyse-Tools ergänzen alle Aufgaben.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Smarte Aufgaben zu Mechanik und Wärme (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch verbindet klassische Physikaufgaben der Mechanik und Wärmelehre mit zwei neuartigen Aufgabenformaten, die Studierende der Physik mit dem PC, Tablet-PC oder Smartphone lösen können. In Videoaufgaben werden Aufnahmen von physikalischen Experimenten bereitgestellt, die mithilfe von Analyseprogrammen bearbeitet werden können. Mobile Videoanalyseaufgaben können Leserinnen und Leser lösen, indem sie eigene Physik-Experimente nach Anleitung mit dem Tablet-PC oder Smartphone aufnehmen und auswerten. Mithilfe dieser Aufgaben entdecken Physikstudierende das enge Zusammenspiel zwischen Theorie und Experiment anhand konkreter und vielfältiger physikalischer Arbeitsweisen, wie z.B. dem Vergleichen von Vorhersagen und Messwerten, dem Erklären von Beobachtungen und Messergebnissen, dem Bilden und Prüfen von Hypothesen und dem qualitativen Argumentieren und dem Interpretieren von Diagrammen. Dem Buch gelingt es somit, Studierende an konzeptionelles physikalisches Denken heranzuführen, welches über das bloße Manipulieren von Gleichungen hinausgeht. "Smarte Aufgaben zu Mechanik und Wärme" bietet Dozenten und Tutoren mit 89 prüfungsrelevanten Aufgaben eine Hilfestellung, um Übungen modern und ansprechend zu gestalten. Beim Selbststudium unterstützt das Buch Studierende der Physik, des Nebenfaches und des Lehramts dabei, ein robustes Verständnis zentraler Konzepte der Mechanik und Thermodynamik zu entwickeln. Im Buch sind 40 Aufgaben mit direkt verlinkten Videoexperimenten, 12 mobile Videoanalyseaufgaben zur eigenständigen Aufnahme einfacher Freihandexperimente und 37 traditionelle Aufgaben enthalten. Verständliche und ausführliche Lösungen mit anschaulichen Grafiken und Beispielauswertungen und Vorschläge für Videoanalyse-Tools ergänzen alle Aufgaben.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Laborpraktikum Anorganisch-analytische Chemie LAC
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet zahlreiche Versuchsvorschriften für lehrreiche, praktisch erprobte Experimente und Praktikumsversuche im Chemielabor mit guten Tipps, Lernhilfen und Übungsaufgaben. Es erklärt die Themen zu den Experimenten und Laborversuchen für Chemieunterricht und Studienanfänger, zum Lernen für Schule, Studium und Berufsausbildung: Alle Themenbereiche mit Einführungen, Übungsaufgaben und praktisch erprobten Versuchsvorschriften, für lehrreiche Experimente vom einfachen Filtrieren bis hin zur kompletten anorganisch-qualitativen Vollanalyse.Versuchsthemen und Lerninhalte dieses Bandes:-Stoffeigenschaften, -gruppen / Laborgeräte, -operationen-Stoffe vereinigen und zerlegen-Flammprobe und Salzperle/PSE und Reaktionsgleichungen-Alkalimetalle und Halogene-Fällungsreationen (Ausfällen und Abfiltrieren)-Säure-Base-Reaktionen (Protolyse, Protonenaustausch)-Redoxreaktionen (Ladungs- / Elektronenaustausch)-Komplexbildungs-Reaktionen (Ligandenaustausch)-Anionennachweise-Kationennachweise und -trenngänge-Die Vollanalyse (Ionennachweise und Kationentrenngang)+ Checkliste für die Vollanalyse (Für die Labornotizen)+ Tabelle der Nachweisreaktionen+ Stichwortverzeichnis (Sachregister, Fachbegriffe von A - Z)

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Medien und Gewalt aus der Sicht von Schulpsycho...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob und welche Wirkungen Gewaltdarstellungen in Filmen und in Computerspielen vor allem auf Kinder und Jugendliche haben, wird in der Öffentlichkeit immer wiederdiskutiert, besonders nach spektakulären Gewalttaten. Die Kommunikationswissenschaft untersucht diese Frage schon lange im Rahmen der Medienwirkungsforschung. Als Methoden werden vor allem Experimente und Befragungen von Medienkonsumenten angewandt. Die vorliegende Arbeit nähert sich dem Thema bewusst durch einen anderen Ansatz. In qualitativen Interviews wurden SchulpsychologInnen nach ihren Erfahrungen mit Mediengewalt und möglicherweise beobachteten Wirkungen befragt. Indem diese psychologischen und pädagogischen Experten ihre Erfahrungen zugänglich machten, entstanden besonders praxisnahe und interdisziplinäre Anregungen für die weitere Forschung und Diskussion. Die Beobachtungen und Aussagen der SchulpsychologInnen stellt die Autorin in Zusammenhang mit dem aktuellen Stand der Forschung und Theoriebildung zum Thema Medien und Gewalt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Determinanten einer optimalen Online-Panel Gest...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1, Karl-Franzens-Universität Graz, Sprache: Deutsch, Abstract: Um laufend wichtige Informationen über das Verhalten und die Wünsche der Konsumenten zu erhalten und neue Trends frühzeitig zu erkennen, haben sich Online-Panels als geeignetes Instrument der Online-Primärforschung herausgestellt. Online-Panels bestehen aus einem Pool an Mitgliedern, welche sich bereit erklärt haben, regelmäßig an Online-Befragungen teilzunehmen. Online-Panels bieten im Gegensatz zu einmaligen Online-Umfragen viele Vorteilewie geringere Rekrutierungskosten, größere Repräsentativität und ergänzende historische und aktuelle Informationen von den Teilnehmern. Der Einsatz von Elementen der Beobachtung ist in einem Panel möglich und wird in der Praxis auchschon angewendet. Dabei können sowohl Methoden der qualitativen Beobachtung als auch Pfadanalysen eingesetzt werden. Auch Web-Experimente eignen sich, sofern der Untersuchungsgegenstand für Experimente unter Netzbedingungen geeignet ist, gut, um diese auch in Online-Panels durchzuführen.Aufgrund der Tatsache, dass einige Personengruppen online nicht aktiv sind und dass es kaum möglich ist, alle eine Person beschreibenden Faktoren zu erheben, ist es schwer, mit einem Online-Panel repräsentative Aussagen zu machen. DemProblem der Repräsentativität in Online-Panels soll mit Hilfe unterschiedlicher und breit gestreuter Rekrutierungsmaßnahmen entgegengewirkt werden.Bei der Rekrutierung unterscheidet man im Wesentlichen aktive/passive und online/offline Rekrutierung. Lange Zeit war die Behauptung, dass aktive Rekrutierung "besser" sei als passive, weit verbreitet, konnte bei experimentellen Versuchenjedoch nicht bestätigt werden. Je unterschiedlicher die Rekrutierungsmethoden, desto verschiedenartiger sind auch die Personen, welche damit angesprochen werden. Die Rekrutierung darf dabei jedoch nicht als einmaliger Aufwand gesehen werden, sondern muss laufend stattfinden. Werden regelmäßig neue Mitglieder angeworben, kann einer "Überforschung" der Teilnehmer vorgebeugt werden, wodurch das Auftreten des Panel-Effekts verhindert wird.Beim Panelmanagement ist wichtig, dass das Panel aktiv gemanagt und betreut wird und dass die erhobenen Stammdaten stets aktuell gehalten werden. In einem aktiv gemanagten Panel nehmen die Mitglieder öfter an Befragungen teil und sind eher bereit, persönliche und wahrheitsgemäße Informationen preiszugeben. Zu einer guten Panelpflege gehören jedoch auch der laufende Check auf Duplikate sowie der Teilnahmeausschluss inaktiver Panelmitglieder.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Smarte Aufgaben zur Mechanik und Wärme
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch verbindet klassische Physikaufgaben der Mechanik und Wärmelehre mit zwei neuartigen Aufgabenformaten, die Studierende der Physik mit dem PC, Tablet-PC oder Smartphone lösen können. In Videoaufgaben werden Aufnahmen von physikalischen Experimenten bereitgestellt, die mithilfe von Analyseprogrammen bearbeitet werden können. Mobile Videoanalyseaufgaben können Leserinnen und Leser lösen, indem sie eigene Physik-Experimente nach Anleitung mit dem Tablet-PC oder Smartphone aufnehmen und auswerten.Mithilfe dieser Aufgaben entdecken Physikstudierende das enge Zusammenspiel zwischen Theorie und Experiment anhand konkreter und vielfältiger physikalischer Arbeitsweisen, wie z.B. dem Vergleichen von Vorhersagen und Messwerten, dem Erklären von Beobachtungen und Messergebnissen, dem Bilden und Prüfen von Hypothesen und dem qualitativen Argumentieren und dem Interpretieren von Diagrammen. Dem Buch gelingt es somit, Studierende an konzeptionelles physikalisches Denken heranzuführen, welches über das bloße Manipulieren von Gleichungen hinausgeht."Smarte Aufgaben zu Mechanik und Wärme" bietet Dozenten und Tutoren mit 89 prüfungsrelevanten Aufgaben eine Hilfestellung, um Übungen modern und ansprechend zu gestalten. Beim Selbststudium unterstützt das Buch Studierende der Physik, des Nebenfaches und des Lehramts dabei, ein robustes Verständnis zentraler Konzepte der Mechanik und Thermodynamik zu entwickeln. Im Buch sind 40 Aufgaben mit direkt verlinkten Videoexperimenten, 12 mobile Videoanalyseaufgaben zur eigenständigen Aufnahme einfacher Freihandexperimente und 37 traditionelle Aufgaben enthalten. Verständliche und ausführliche Lösungen mit anschaulichen Grafiken und Beispielauswertungen und Vorschläge für Videoanalyse-Tools ergänzen alle Aufgaben.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Smarte Aufgaben zu Mechanik und Wärme
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch verbindet klassische Physikaufgaben der Mechanik und Wärmelehre mit zwei neuartigen Aufgabenformaten, die Studierende der Physik mit dem PC, Tablet-PC oder Smartphone lösen können. In Videoaufgaben werden Aufnahmen von physikalischen Experimenten bereitgestellt, die mithilfe von Analyseprogrammen bearbeitet werden können. Mobile Videoanalyseaufgaben können Leserinnen und Leser lösen, indem sie eigene Physik-Experimente nach Anleitung mit dem Tablet-PC oder Smartphone aufnehmen und auswerten.    Mithilfe dieser Aufgaben entdecken Physikstudierende das enge Zusammenspiel zwischen Theorie und Experiment anhand konkreter und vielfältiger physikalischer Arbeitsweisen, wie z.B. dem Vergleichen von Vorhersagen und Messwerten, dem Erklären von Beobachtungen und Messergebnissen, dem Bilden und Prüfen von Hypothesen und dem qualitativen Argumentieren und dem Interpretieren von Diagrammen. Dem Buch gelingt es somit, Studierende an konzeptionelles physikalisches Denken heranzuführen, welches über das blosse Manipulieren von Gleichungen hinausgeht.   „Smarte Aufgaben zu Mechanik und Wärme“ bietet Dozenten und Tutoren mit 89 prüfungsrelevanten Aufgaben eine Hilfestellung, um Übungen modern und ansprechend zu gestalten. Beim Selbststudium unterstützt das Buch Studierende der Physik, des Nebenfaches und des Lehramts dabei, ein robustes Verständnis zentraler Konzepte der Mechanik und Thermodynamik zu entwickeln. Im Buch sind 40 Aufgaben mit direkt verlinkten Videoexperimenten, 12 mobile Videoanalyseaufgaben zur eigenständigen Aufnahme einfacher Freihandexperimente und 37 traditionelle Aufgaben enthalten. Verständliche und ausführliche Lösungen mit anschaulichen Grafiken und Beispielauswertungen und Vorschläge für Videoanalyse-Tools ergänzen alle Aufgaben. 

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot